Montag, 10.12.2018

Wahlarztinfo

 

Ein Wahlarzt ist ein niedergelassener Arzt, der keinen Vertrag mit einer Krankenkasse hat.

Wenn Sie sich für einen Wahlarzt entscheiden, bedeutet das für Sie als Patientin, dass Sie das Honorar zunächst vollständig bezahlen müssen. Gerne reichen wir die bezahlte Honorarnote mit dem Antrag auf Kostenersatz für Sie ein.


Sie erhalten für erstattungsfähige Leistungen, je nach Krankenkasse, bis zu 80% des Kassentarifs zurück. Leistungen, die nicht im Kassentarif enthalten sind, werden nicht refundiert.